FANDOM


Dieser Artikel handelt über Boofgard aus der Steinzeit. Du suchst bestimmt Buford Van Stomm, aus der heutigen Zeit.
Vorlage:Infobox Character

Boofgard ist die prähistorische Version von Buford Van Stomm und ebenfalls wie Buford aus der heutigen Zeit tyrannisiert er gerne Baljug.

BiografieBearbeiten

Boofgard ist der Freund von Phinabunk, Gerb, Isabelock und der Fiesling von Baljug. Dies zeigte sich, als er ihn an den Füßen in Phinabunks und Gerbs Garten gezogen hatte.

Zusammen mit seinen Freunden wollten sie das Rad erfinden, was erst erfolglos blieb. Nachdem Phinabunk das nun erfundene Rad vorstellte, nahm sich Boofgard das Rad und stülpte es über Baljugs Kopf. Später haute er sich das Rad selber gegen seinen eigenen Kopf.

Nach der Erfindung des Rades erfanden die Freunde sogar das erste Automobil. Boofgard spielte dabei die Rolle des Motors und rannte auf einem Laufrad, damit sich das Auto nach vorn bewegt.

Am Ende der Folge tanzt er gemeinsam mit Baljug in dem Song Zubataga.

AussehenBearbeiten

Boofgard sieht fast genauso aus wie Buford, mit den Unterschieden, dass seine Haare strubbelig und zersaust sind und den Haaren von Gerb ähneln. Auch hat er buschige Augenbrauen. Dazu trägt er die Haut eines grünen Tieres mit einer Tarnung aus schwarzen Flecken.

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Boofgard ist ein Fiesling wie Buford und ärgert gerne Baljug.
  • Er lebte vor etwa 29.000 Jahren.

AuftritteBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.