Candace Flynn ist ein Pfadfinder-Mädchen Halb-geschützt
Candace „Candy“ Gertrude Flynn
Candace on phone.jpg
Geschlecht: Weiblich
Alter: 15-16
Größe: 1,72 m
Nationalität: Amerikanisch
Heimatstadt: Danville
Geburtstag: 11. Juli, Jahr 1994
Erzfeind: Suzy
Information zum Beruf
Beruf:
  Angestellte bei der Har D Har Toy Company (möglicherweise gekündigt oder gefeuert) Slushy Burger (kurzfristig)
Unterschrift:
  Candace sig.png
Familie und Freunde
Eltern:
unbekannter Vater
Linda Flynn (Mutter)
Stiefeltern:
Lawrence Fletcher (Stiefvater)
Geschwister:
Phineas Flynn
Stiefgeschwister:
Ferb Fletcher
Großeltern:
Clyde Flynn
Betty Jo Flynn
Reginald Fletcher
Winifred Fletcher
Kinder:
Amanda
Xavier
Fred (in der Zukunft)
Ehepartner:
eventuell Jeremy Johnson
Freunde:
Stacy Hirano
Haustiere:
Perry, das Schnabeltier
Bucky (verstorben)
Goldie (weg geschwommen)
Mr. Knuddelohr (verhaftet)
Andere Verwandte:
Lorraine (Großtante)
Roboterklon:
Candroid
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt:
  Die Achterbahn
Synchronsprecher:
Lea Kalbhenn
Farina Brock (Zweitstimme)
Omnitah Must (Zweite Gesangsstimme)
FutureCandace.jpg
Candace 20 Jahre in der Zukunft
UniformedCandace.png
Candace in ihrer Pfadfinder-Mädchen-Uniform

"Wow, war ich wirklich schon immer so durchgeknallt?"
— Zukunfts-Candace beobachtet Gegenwarts-Candace[Quelle]

"Brüder. Muss sich jede Schwester damit rumschlagen? Nein! Muss ich mich damit rumschlagen? Natürlich! Ich habe durchaus wichtigere Dinge zu tdummun, um die ich mich kümmern muss. Jeden Tag ist es das Gleiche. Aber kriegen unsere Eltern etwas davon mit? Nein! Und kriegen die Jungs Ärger? Nein. Und das Schlimmste ist..."
— Candace über ihr Leben[Quelle]

Candace „Candy“ Gertrude Flynn (* 11. Juli 1994) ist die 15-16-jährige Schwester von Phineas und Ferb und gilt als der wichtigste Hauptgegenspieler in der Serie, obwohl sie auch als Anti-Heldin agieren kann. Ihr Tag besteht in der Regel darin, zu versuchen, ihre Brüder an ihre Mutter zu verpetzen. Wenn sie allerdings erscheint, sehen die Jungs friedlich aus und alle ihre Kreationen sind verschwunden. Sie wird oft gesehen, wenn sie mit ihrer besten Freundin Stacy, mit ihrem Schwarm Jeremy oder seltener mit ihrer Freundin Jenny telefoniert. Wenn sie nicht versucht, ihre Brüder zu erwischen, verhält sie sich wie ein normaler, etwas hysterischer Teenager. Sie ist außerdem die Sängerin von Phineas und die Ferb-Tones.

Beziehungen

Phineas Flynn

Ferb Fletcher

Perry

Linda Flynn

Stacy Hirano

Jenny

Isabella Garcia-Schapiro

Jeremy Johnson

Mindy

Fähigkeiten

Candace ist sehr gut im Singen und kann jedes Instrument spielen, das mit einem „B“ beginnt (Bass, Banjo, Bassfagott, Blastrompete, Bongos, Balalaika und Bockpfeife (Dudelsack)). Außerdem kann sie auch Cello spielen.

Hintergrundinformationen

  • Candace hat im Gegensatz zu ihrer Familie einen helleren roten Haarfarbton.
  • In der Folge „Und Action!“ erscheint Ashley Tisdale, Candaces Originalsynchronsprecherin, in der geänderten Version des Films als Candace.
  • Candace reagiert allergisch auf Molkereiprodukte.
  • Candace ist außerdem allergisch gegen Pastinaken, was bei ihr Schwellungen im Gesicht und eine extrem tiefe Stimme verursacht.
  • Candace leidet unter Höhenangst, hat zudem eine Spinnenphobie ("Sommer in Gefahr") und fürchtet sich vor der Zahl 7.
  • Candace hat einen eigenen Sicherheitsraum im Keller und ebenfalls dort einen Teddybären namens Mr. Miggins.
  • Sie möchte ihre späteren Kinder Xavier und Amanda nennen.
  • Sie liebt Sherlock Holmes und hat zusammen mit Stacy die gesamte Reihe gelesen.
  • Candace ist genau 172,72 cm groß.
  • Ein Running Gag in der Serie ist, dass Candace auf Bildern und in Videos stets extrem schlecht aussieht.
  • Candaces zweiter Name ist Gertrude.
    • Weitere Spitznamen sind "Candy" (von Stacy), "Miesepeter" (von ihrer Mutter) und "Mobiler CO₂-Generator" (von Super-Super-Riesendoktor).
  • Viele Songs von Candace in der deutschen Version werden nicht von der deutschen Synchronstimme eingesungen, sondern von der Sängerin Omnitah Must.
  • Ihr Lieblings Wort ist Fällig.
  • Sie ist ein großer Fan von den Avengers und Comics, vor allem von Thor.
  • Sie wurde von einem Mädchen inspiriert, das 1910 lebte und durch eine Krankheit Wahnvorstellungen erlitt. Das Mädchen behauptete, dass ihre Brüder verrückte Sachen bauen würden. Die Ärzte erklärten sie für gestört. Die Eltern hörten, dass dieses Mädchen ihrem Hund vorwarf, er sein ein Spion. Aus ihrem Tagebuch entstand die Serie.
  • Sie war einmal in einem Volleyballverein ("Die Wissenschaftsmesse - Die Wiederkehr").
  • Candace hat ihre Brüder tatsächlich einmal drangekriegt, allerdings nur im Traum ("Endlich erwischt!").
V - B - DFlynn Familie
Phineas Flynn | Linda Flynn | Candace Flynn | Clyde Flynn | Betty Jo Flynn | Lorraine | Xavier | Fred | Amanda
Haustiere
Perry, das Schnabeltier | Bucky† | Goldie | Mr. Knuddelohr
Gemischt mit
Fletcher-Familie
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.