FANDOM


Candace im Unglück
Ferb, Phineas und Isabella
Staffel 2
Episode {{{Episode}}}
Gesamt {{{Gesamt}}}
Produktionscode: 43a
Ausstrahlungsnummer: 17a
Auch in {{{Auch in}}}
Story von:
May Chan
Geschrieben von:
Michael Diederich, Perry Zombolas
Storyboards von:
Michael Diederich, Perry Zombolas
Regie durch:
Robert F. Hughes
Ausstrahlungs-Information
Super RTL Premiere:
13. November 2009
Internationale Premiere:
10. Oktober 2009
Lies mehr...
Ausgestrahlt mit
Ein Tag, viele Abzeichen
1197154602576284536drunken duck old styled tv set.svg.med

Candace im Unglück die 17. Folge der 2. Staffel von Phineas und Ferb.

HandlungBearbeiten

Phineas und Ferb haben eine extrake Nachbildung von Angkor Wat Tempel aus Karten gebaut, das Isabella fotografieren möchte. Candace liest gerade das Magazin "Quazma" und bekommt einen Anruf von Jeremy, der das Date absagt. Beide warten auf die Reaktion des anderen doch keiner sagt etwas. Jeremy meint, dass sie einem Funkloch ist. Schnell liest sie in der "Quama" nach was es bedeutet, wenn ein Junge ein Date absagt und schreit laut. Phineas´ und Ferbs Kartenpalast fällt zusammen, sie fragen Candace was los ist, diese antwortet, sie habe eine Krise. Phineas und Ferb wollen ihre Schwester aufmutern, Isabella liest in ihrem Magazin "Teen Bleep" nach, dort stehen 3 Tipps wie man seine Freunde aufhalten kann. 1. Tipp ist das neue Aussehen.

Perry geht zur Geheimagentenagentur. Dort erfährt er,dass er kriminell geworden sein und wird entlassen. Zwei Argenten sollen Perry fest nehmen, doch dieser flieht.

Candace telefoniert mit Stacy und erzählt ihr, dass Jeremy das Interesse an ihr verloren hat. Stacy will zu Candace kommen, um sie auf zu mutern. Und schon klopft es an der Tür, es ist nicht Stacy nämlich ein Clown, dieser zieht und schminkt Candace wie ein Clown. Sie schaut in den Spiegel und schreit. Der Clown Schloko ist enttäuscht, weil er Candace nicht helfen konnte und geht. Phineas fragt Isabella was noch im Magazin steht. 2. Tipp ist bringt sie zum Lachen: Lachen ist die beste Medizin. Phineas und Ferb machen für Candace einen Nachtclub names Ha Ha Hut dises ist Lachshow. Baljeet, Buford und Ferb versuchen sie zum Lachen zu bringen, doch es finden nur die anderen Zuschauer lustig. Und wieder liest Isabella den dritten und letzten Tipp aus dem Magazin. 3. Tipp ist steht ihr jemand Neues vor.

Perry macht sich auf dem Weg zu Doofenschmirtz, der lauter Roboter Perry hergestellt hat. Die Maschine heißt Schnabeltier-Vervielinator Doofenschmirtz lässt die Schnabeltiere angriffen, doch er wehrt sich.
Mix- und Rührmaschine

Die Mix- und Rührmaschine

In der Zwischenzeit werden Candace und Stacy vom verkleideten Baljeet in die Mix- und Rührmaschine eingeladen. Viele Leute sind dabei und sie singen den Song Mix- und Rührmaschine.

Perry kämpft weiter gegen die Schnabeltiere und kickt sie alle in die Maschine zurück, zum Schluss schlägt der Doofenschmirtz und dieser ladet am Ausgang der Maschine sodass diese in die Luft geht. Perry ist wieder offiziell eingestellt bei der Geheimagentenagentur.

Währendessen dreht die Mix- und Rührmaschine durch, alle werden mit ihren Stühle daraus geschleudert und fliegen mit Fallschirm, die aus dem Stuhl kommen zurück zum Boden. Candace und Stacy wollen danach zum Eis essen gehen, sie fragen nach einem Eis und Jeremy dreht sich um. Er hat extra das Date abgesagt um für Candace Geld zu verdienen um ihr tolle Überraschung sich leisten kann. Candace ist begeistert. Zusammen fahren sie Kutsche. Jeremy sagt zu Candace, dass sie zum Glück nicht zu den Mädchen gehört die immer gleich durchdrehen, wenn man mal ein Date absagt. Candace lacht und wirft die "Quazma" weg.

TriviaBearbeiten

  • Phineas und Ferb bauen eine Mix- und Rührmaschine für Candace um sie aufzumutern.
  • Candace ist traurig, weil sie meint Jeremy hat das Interesse an ihr verloren.
  • In dieser Folge will Candace nicht mal ihre Brüder auffliegen lassen, weil es ihr so schlecht geht.
  • Die Leute der Mix- und Rührmaschine singen den Song Mix- und Rührmaschine
  • Phineas´ und Ferbs Kartenpalast ist eine Nachbildung vom Angkor Wat: Angkor Wat (Angkor = Ruinenstadt in Kambodscha. Angkor Wat = Hauptstadt-Kloster) ist ein Tempel, der den Gott Wischnu geweiht ist, und später zum buddhistischen Heiligtum wurde. Die Stadt Angkor, eines Hauptstadt des Khmer Imperiums, ist nun die stille Behausung ruheloser Geister.

CharakterBearbeiten


V - B - DPhineas und Ferb Episoden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.