FANDOM


 
Zeile 1: Zeile 1:
[[File:Claus Brockmeyer.jpg|thumb|220x220px]]
+
Claus Brockmeyer (1953 in Bad Wildungen, 67) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.
Claus Brockmeyer (1953 in Bad Wildungen) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.
 
   
Der Vorwiegend als Synchronsprecher (u.ä Laurence Olivier sowie in Trickfilmen wie Findet Nemo, Nausicaä aus dem Tal der Winde, Das Schloss im Himmel, und Prinzessin Mononoke) arbeitende Brockmeyer spielte verschiedende Rollen in der April Hailer Show, den Richie in Sylvia - eine Klasse für sich, und mehrfach in der Krimireihe der Alte.[[Kategorie:Synchronsprecher/in]]
+
Er ist im Fall [[Dr. Heinz Doofenshmirtz]] bekannt für seine krächzende, etwas schräge Stimme, die er wie ein Meister einsetzt. Der Vorwiegend als Synchronsprecher (u.ä Laurence Olivier sowie in Trickfilmen wie Findet Nemo, Nausicaä aus dem Tal der Winde, Das Schloss im Himmel, und Prinzessin Mononoke) arbeitende Brockmeyer spielte verschiedende Rollen in der April Hailer Show, den Richie in Sylvia - eine Klasse für sich, und mehrfach in der Krimireihe der Alte.
  +
  +
  +
  +
  +
[[Datei:Heinz_Doofenshmirtz.png|thumb|Dr. D heckt etwas aus ...]]
  +
  +
[[Datei:Claus_Brockmeyer.jpg|thumb|220px|Claus Brockmeyer]]

Aktuelle Version vom 29. März 2020, 17:10 Uhr

Claus Brockmeyer (1953 in Bad Wildungen, 67) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.

Er ist im Fall Dr. Heinz Doofenshmirtz bekannt für seine krächzende, etwas schräge Stimme, die er wie ein Meister einsetzt. Der Vorwiegend als Synchronsprecher (u.ä Laurence Olivier sowie in Trickfilmen wie Findet Nemo, Nausicaä aus dem Tal der Winde, Das Schloss im Himmel, und Prinzessin Mononoke) arbeitende Brockmeyer spielte verschiedende Rollen in der April Hailer Show, den Richie in Sylvia - eine Klasse für sich, und mehrfach in der Krimireihe der Alte.



Heinz Doofenshmirtz

Dr. D heckt etwas aus ...

Claus Brockmeyer

Claus Brockmeyer

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.