FANDOM


Mitch
Mitch
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Alien
Heimatstadt: Weltall
Erzfeind: Miep
Information zum Beruf
Beruf:
  Wilderer
Familie und Freunde
Haustiere:
Colin
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt:
  Die Chroniken von Miep

Mitch ist ein Wilderer, der arme Wesen in siner Raumstadion einsperrt. Phineas, Ferb, Isabella, Candace, Doofenschmirtz, Perry, Miep und dessen Schwiegermutter sind die einzigen, die die Raumstation kennen. Mitch trägt einen Universal-Schnurrbart Übersetzer.


Sein bester Freund

Als Doofenschmirtz ein Kind war, kaufte er sich auf dem Jahrmarkt einen Ballon. Er malte auf diesen ein Gesicht und sprühte ihn mit einem selbstgefunden Spray an, so dass der Luftballon sich immer hebt. Ballony so nannte Doofenschmirtz seinen Ballon und er war Doofenschmirtz bester Freund. Doch eines Tages bewachte Doofenschmirtz als Zwerg verkleidet den Garten und der Ballon flog weg. Er wollte noch nach ihm greifen doch es war zu spät.

Mitch und Colin

Mitch und Colin

Mitch fand diesen Ballon mutterseelen allein durch das Weltall fliegen und nahm ihn mit. Er nannte ihn Colin und er wurde sein bester Freund.

Hintergrundswissen

  • Miep Beleidigung

    Mitch mag Miep nicht.

    Mitch wird auch Big Mitch genannt.
  • Er und Miep haben eine gleiche Beziehung wie Doofenschmirtz und Perry.
  • Ohne den Universall-Schnurrbart Übersetzer redet er nur "Miep".
  • Mitch wurde von Miep verhaftet.
  • Der Name Mitch ist vergleichbar mit seinem englischen Synchronsprecher David Mitchell , der im Namennamen auf Wort Mitch hat.
  • Alle,die Mitch nicht kennen,glauben zuerst,er ist Mieps Vater.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.