FANDOM


Super RTL (über DVB-T SRTL; eigentlich: RTL DISNEY Fernsehen GmbH & Co. KG) ist ein Spartensender der RTL Group, der sich hauptsächlich an Kinder und Jugendliche richtet. Super RTL sieht sich selbst als Familiensender. Von Februar 1998 bis Dezember 2013 sowie von April 2014 bis August 2014 war Super RTL Marktführer bei den 3- bis 13-Jährigen.

Der Sender beschäftigt nach eigenen Angaben 130 Mitarbeiter, Geschäftsführer ist Claude Schmit. 2008 betrug der Bruttoumsatz des Kölner Unternehmens 253,5 Millionen Euro.

GeschichteBearbeiten

Das Programm ging am 28. April 1995 auf Sendung. Seit dem 24. Juli 2011 wird Super RTL in 16:9 gesendet. Seit dem 30. April 2012 wird Super RTL HD über die grundverschlüsselte Plattform HD+ von SES Astra ausgestrahlt.

Zum Internetangebot des Senders gehört seit Ende 2009 auch das Internet-Lernportal scoyo.de. Am 24. August 2010 ging das Video-on-Demand des Senders online, auf dem ausgewählte Sendungen 7 Tage nach TV-Ausstrahlung kostenlos abrufbar sind.

Am 14. Oktober 2013 wurde das Programmkonzept überarbeitet, um das Abendprogramm zu stärken. Dafür wurde auch ein neues Logo entworfen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.